SWM
Das SWM Markenbuch

Die Städtischen Werke Magdeburg (SWM) lieben, was sie tun. Gemeinsam leben sie ihre Marke und feiern sie jetzt auch: mit dem SWM Markenbuch. Die SWM sind ein regional führendes und überregional erfolgreiches Energieversorgungsunternehmen in mehrheitlich kommunalem Besitz. In einem Corporate Design Relaunch haben sie ihren zentralen Vorteil in eine erlebbare Markenbotschaft übersetzt: »Aus Nähe wird Na(c)hbar.« Als Abschluss des Prozesses und Teil der Markenaktivierung erhielten alle Mitarbeiter*innen das SWM Markenbuch. Darin wird die Marke mit eigenen Worten erklärt. Einfach. Echt. Sympathisch. So wie man das unter »Nachbarn« eben macht.

Die Städtischen Werke Magdeburg (SWM) sind ein regional führendes und überregional erfolgreiches Energieversorgungsunternehmen in mehrheitlich kommunalem Besitz. Rund 750 Mitarbeiter*innen erwirtschaften in den Bereichen Strom, Gas, Wärme und Wasser einen Jahresumsatz von mehr als 450 Millionen Euro. Bundesweit bieten über 1.000 Energieversorger Verbraucher*innen Strom und Gas an. Den Kunden stellt das allzu oft vor die schwierige Entscheidung, den »richtigen« Energieanbieter zu wählen. Umso herausfordender wird vor allem für die regionalen Stadtwerke in Zukunft das Thema Kundenbindung und Kundenneugewinnung sein.

Das SWM Markenbuch ist der Abschluss und die Zusammenfassung eines intensiven Marken- und Designprozesses, der von Anfang an in enger Zusammenarbeit mit den SWM Mitarbeiter*innen gemeinsam gestaltet wurde. In der Ausarbeitung des neuen Brandings wurden die Mitarbeiter*innen frühzeitig eingebunden. Die besondere Nähe der SWM zu Magdeburg und den Menschen wurde in Workshops und Aktionen mit den Mitarbeiter*innen lebendig. So wurde zum Beispiel bei einem sogenannten »Gallery Walk« allen Mitarbeiter*innen auf der Baustelle des neuen Verwaltungsgebäudes nicht nur das neue Gebäude gezeigt: Zwischen Pizza und Vorträgen wurde auch die konstruktive Auseinandersetzung über die neue Marke SWM gesucht und gefunden. An verschiedenen Stationen konnten alle Mitarbeiter*innen hautnah erleben, wo und wie sie bald arbeiten werden – und wie die SWM nach ihrer »Frischekur« aussehen wird. Mit dem SWM Markenbuch halten sie nun das Ergebnis dieses gemeinsamen Prozesses in Händen. Darin wird die Marke SWM mit eigenen Worten, ohne viele Fachbegriffe erklärt. Einfach. Echt. Sympathisch. So wie man das unter »Nachbarn« eben macht.

Die Städtischen Werke Magdeburg (SWM) lieben was sie tun und das zeigen sie auch. Nicht nur in der Nähe zu ihren Kunden, sondern auch unter den Kollegen. Gemeinsam leben sie ihre Marke und feiern sie jetzt auch: mit dem SWM Markenbuch. In einem Corporate Design Relaunch haben die SWM ihren zentralen Vorteil, die Nähe zu ihren Kunden, in eine erlebbare Markenbotschaft übersetzt und ins Zentrum ihrer Marke gestellt. »Aus Nähe wird Na(c)hbar.« Als Abschluss des Marken- und Designprozesses und begleitend zum Einzug in das neue Unternehmensgebäude der SWM erhielten alle Mitarbeiter*innen das SWM-Markenbuch. Als wichtiger Bestandteil der Markenaktivierung und -implementierung bringt es den Mitarbeiter*innen die erneuerte Marke nahe. Im Markenbuch wird die Marke SWM mit eigenen Worten, ohne viele Fachbegriffe erklärt. Einfach. Echt. Sympathisch. So wie man das unter »Nachbarn« eben macht. Mit diesem Buch in der Hand schlagen alle Mitarbeiter*innen gemeinsam ein neues Kapitel ihrer Marke auf.

Die gesamte Marke SWM wurde nicht nur einer Frischekur unterzogen, sondern ist nun 360° auf allen Kanälen konsequent neu aufgestellt und auf den Punkt gebracht. Die Agentur wirDesign hat in enger Zusammenarbeit mit den SWM dem Unternehmen nach innen und außen schärfere Konturen gegeben und es so fit für die Zukunft gemacht, damit das Stadtwerk auf dem Energiemarkt von heute performen kann. Das SWM Markenbuch hat als wichtiger Bestandteil der Markenaktivierung und -implementierung dazu beigetragen, aus Mitarbeiter*innen Markenbotschafter zu machen.

Die Nähe zu Magdeburg und den Menschen unterscheidet die SWM grundlegend von allen anderen Energieversorgern. Diesen Vorteil sollte wirDesign für den Energieversorger in eine erlebbare Botschaft übersetzen und ins Zentrum der Marke SWM stellen. wirDesign betreute den gesamten Branding-Prozess der SWM: von der Markenstrategie, Corporate Design, Kommunikation, Aktivierung, Implementierung und Brand Management bis hin zur Ausgestaltung der Marke im Raum durch Innenarchitektur und Leitsysteme im neuen Verwaltungsgebäude »Blauer Bock«. Als Abschluss des Marken- und Designprozesses und begleitend zum Einzug in das neue Unternehmensgebäude der SWM erhielten alle Mitarbeiter*innen das SWM Markenbuch.

Das SWM Markenbuch richtet sich in erster Linie an die SWM Mitarbeiter*innen – als Abschluss des gemeinsamen Marken- und Designprozesses und begleitend zum Einzug in das neue Unternehmensgebäude »Blauer Bock«. Darüber hinaus wird es auch zur Begrüßung und Einbindung neuer Mitarbeiter eingesetzt, sowie in der Kommunikation mit den Stakeholdern.

Das SWM Markenbuch zeigt die ganze Strahlkraft der Marke auf über 150 Seiten. Im handlichen quadratischen Format, Schweizer Broschur und Lesebändchen blättern sich nun alle Facetten der Marke und des Corporate Designs auf. Von Markenpositionierung, über Basiselemente, Anwendungen, bis hinein in die zielgruppenspezifische Kommunikation – für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin kurz und knapp zusammengefasst. Ein Buch, das informiert, aber vor allem Freude macht. Denn hier wird eine Marke in Bildern und Texten deutlich, die sich in den letzten Jahren erneuert hat. Zusammen mit der Agentur wirDesign wurde das gesamte Corporate Design einer Frischekur unterzogen und ist nun 360° auf allen Kanälen konsequent neu aufgestellt.

Unternehmen

Städtische Werke Magdeburg (SWM)
www.sw-magdeburg.de

Gründungsjahr: 1993
Mitarbeiter:innen: 750
Branchenumfeld: Energieversorger

Projektverantwortliche

SWM
Anne-Kathrin Beyer | Leiterin Marketing

Jetzt für den nächsten DPWK bewerben!

Sie haben Interesse selbst den DPWK zu gewinnen?

Dann füllen Sie dieses Formular aus und unser Team wird zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen.